Adresse  

Grafenberger Allee 186
40237 Düsseldorf

Tel. 0211 686895
Fax 0211 6985190

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Öffnungszeiten  

Bis auf Weiteres verkürzte Öffnungszeiten aufgrund der Corona-Pandemie:

Montags bis Freitags

12.45 - 17.00 Uhr

   

Berichte von Aktionen und Wissenswertes

GUT DRAUF

Ziel der bundesweiten Aktion GUT DRAUF ist es, die gesundheitliche Situation von Kindern und Jugendlichen nachhaltig zu verbessern. Im Zentrum steht ein integratives Konzept von Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung. Dafür steht auch das PH!

GUT DRAUF ist ein Programm der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Hierbei wurden die Erkenntnisse und Theorien aus dem EBS-Konzept (Ernährung, Bewegung, Stressbewältigung) praktisch umgesetzt. Ziel des Programms ist eine Verbesserung der Gesundheit in der genannten Zielgruppe.

Die Tätigkeitsfelder setzen in allen Bereichen des außerfamiliärischen Lebens an. So können Schulen GUT DRAUF-zertifiziert sein, aber auch Jugendfreizeiteinrichtungen, Sport­einrichtungen, Reiseunternehmen und Ausbildungsbetriebe.

Weitere Informationen zum EBS-Konzept und GUT DRAUF im Allgemeinen finden Sie unter

http://www.gutdrauf.net/

Ernährung

Das Ernährungskonzept umfasst gesunde Ernährung in Form von frisch zubereiteten Mahlzeiten. Dabei wird generell auf Zusatzstoffe und auf Schweinefleisch verzichtet. Jugendliche, die sich für das Mittagessen angemeldet haben, erhalten so täglich eine gesunde Mahlzeit. Nicht angemeldete Besucher können am Mittagstisch durch die Leistung eines Minimalpreises teilnehmen. Für Jugendliche mit besonders langen Schultagen wird entsprechend gesorgt und eine Mahlzeit reserviert. Zwischendurch werden kleine Snacks aus Obst und Gemüse angeboten.

Bewegung

Das Bewegungsangebot des PHs ist vielfältig. Die beiden vorhandenen Sporträume laden ein zu Hallensportarten, Material und Gerät ist vielfältig vorhanden und kann ausgeliehen werden. „Einen besonderen Stellenwert hat dabei die erlebnispädagogische Arbeit mit dem Schwerpunkt Klettern. Unsere 14 Meter lange Boulderwand ist für den sportlichen sowie den erlebnispädagogischen Bereich eine wertvolle Bereicherung. Wöchentliche Exkursionen in umliegenden Kletterhallen ergänzen das Kletterangebot.

Entspannung

Für die Entspannung sorgen viele kleine und große Angebote wie z. B. Jungen- und Mädchen­gruppen, Zeichenworkshops, Turniere aller Art oder auch der Workshop über Hundehaltung mit Maskottchen Mischa. Der achtjährige Mischling ist ein pädagogischer Hund und wirkt beruhigend auf Kinder wie Eltern. Er ist stressresistent und wird auch bei größtem Lärm nicht aggressiv. Pädagogische Kind-Gespräche (PKS) und Eltern-Kind-Gespräche (EKS) helfen dabei sich besser zu verstehen und Probleme zu bearbeiten. Zu den großen Angeboten zählt die jährliche Sommerfreizeit, welche 2012 beispielsweise ins Surf- und Kletterparadies am Idro-See in Italien ging.

Für Entspannung in Form von Sicherheit und Klarheit sorgt Aufklärung in den aufregenden Themengebieten beim Heranwachsen. Mit „Dr. Springtime" gibt es wöchentlich eine sexual-pädagogische Beratungsstunde, bei der die Jugendlichen sich im geschützten Raum informieren können.

   
© Kinder- und Jugendtreff Pestalozzihaus