Adresse  

Grafenberger Allee 186
40237 Düsseldorf

Tel. 0211 686895
Fax 0211 6985190

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Öffnungszeiten  

Montags bis Freitags
12:00 - 19:00 Uhr

   

Berichte von Aktionen und Wissenswertes

Rezepte vom Neujahrsempfang

Nach dem durchschlagendem Erfolg der Dips vom Neujahrsempfang kommen hier nun die Rezepte zum selbermachen!

 

Möhrenmett

  • 1 Zwiebel
  • 250g Möhren
  • 140g Butter
  • 140g Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer, Oregano

Die Zwiebel fein würfeln und in 20g Butter kurz andünsten. Die Möhren schälen und fein raspeln, zu der Zwiebel geben und kurz mitdünsten. Die restlichen Zutaten dazu geben und alles miteinander kurz köcheln lassen.

Die Masse in ein hohes Gefäß geben und mit dem Mixstab so lange zerkleinern, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Abkühlen lassen und genießen.

Mind. 1 Stunde vor dem Essen aus dem Kühlschrank nehmen, sonst wird das Möhrenmett zu fest!

Schmeckt kalt sehr gut zu Baguette, ist aber auch warm sehr lecker zu Nudeln!

 

Thunfischbutter

  • 1 Dose Thunfisch (im eigenen Saft, Einwaage 160g)
  • 1/2 Zwiebel
  • 125g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1TL Petersilie
  • 1TL Schnittlauch
  • 1TL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Paprika, evtl. Knoblauch

Den Thunfisch abtropfen. Die Zwiebel fein hacken. Alle Zutaten zusammen in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zerkleinern, bis sie zu einer Paste verarbeitet sind.

Kühl aufbewahren und mind. 1 Stunde  vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, sonst ist die Thunfischbutter nicht streichfähig!

Schmeckt lecker zu Baguette, aber auch zu Knäckebrot!

 

Dattelbutter

  • 250g Butter
  • 40g Datteln, entsteint, getrocknet (möglichst nicht gezuckert)

Die Datteln in einer Küchenmaschine möglichst fein zerkleinern und unter die weiche Butter rühren.


Viel Spass beim selber ausprobieren!

 

 

   
© Kinder- und Jugendtreff Pestalozzihaus