Adresse  

Grafenberger Allee 186
40237 Düsseldorf

Tel. 0211 686895
Fax 0211 6985190

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Öffnungszeiten  

Montags bis Freitags

12.00 - 18.00 Uhr

 

Unsere nächsten Informationsabende für Eltern, Kinder und andere Interessierte:

15.02.23

15.03.23

19.04.23

24.05.23

16.08.23

06.09.23

jeweils um 19.00 Uhr im PH

   

Große Sommerfreizeit & Outdoorfreizeit

Sommerfreizeit:

In der Regel bietet der Inklusive Kinder- & Jugendtreff PH in den ersten beiden Sommerferienwochen für Kinder und Jugendliche im Alter von 9-16 Jahre eine zweiwöchige Ferienfahrt ins europäische Ausland (aufgrund der Corona-Pandemie aktuell nur innerhalb von Deutschland) an. Diese Freizeiten sind inklusiv konzipiert. Teilnehmende verschiedener Kulturen, Religionen, mit und ohne Beeinträchtigung, verschiedener Lebensumstände, sexueller Orientierung und Temperamente sind bei uns gleichermaßen willkommen!

Wir verstehen diese Fahrten als „Jahresurlaub“ für die Teilnehmenden. Daher legen wir immer viel Wert auf eine gute Mischung aus chilliger Urlaubsentspannung (z.B. Sonnenbaden oder Wellnessangebote), aktiver Freizeitgestaltung (z.B. Klettern, Mountainbiketouren oder Kajakfahren) und genussvoller, selbstzubereiteter Ernährung. Dies entspricht auch dem Dreiklang von Entspannung, Bewegung & Ernährung des Gut-Drauf-Prinzips.

Für viele Kinder und Jugendliche ist die Fahrt mit dem PH der einzige Urlaub im Jahr. Umso wichtiger ist es für uns, dass die Teilnehmenden diesen Urlaub weitestgehend selbst gestalten können. D.h. konkret, dass wir zahlreiche bewegungsreiche Angebote während der Fahrt zur Auswahl stellen, die Kinder und Jugendlichen aber selbst entscheiden dürfen, ob sie an diesen teilnehmen möchten. Denn für die/ den Eine/n braucht es viel Action, damit es ein schöner Urlaub wird, und für die/ den Andere/n eher viel Entspannung und freie Zeit. Wir verstehen Kinder und Jugendliche als Experten für sich selbst, die spüren, was sie brauchen. Deshalb arbeiten wir auch partizipativ, so dass die Teilnehmenden das Angebotsprogramm als auch die Menüplanung und Essenszubereitung aktiv mitgestalten können und sollen.

     

     

Durchschnittlich fahren ca. 40 Kinder und Jugendliche mit uns auf Freizeit und werden dabei von 6-7 pädagogischen Mitarbeitenden betreut. Die An- und Abreise erfolgt in der Regel mit einem Reisebus und meist sind wir in einem Selbstversorgerhaus untergebracht.

Die Ferienfahrten kosten in der Regel rund 450,- € pro Teilnehmende für An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, Versicherungsschutz, pädagogischer Betreuung und das komplette Freizeitprogramm. Sowohl die Stadt Düsseldorf als auch die Ev. Emmaus Kirchengemeinde unterstützen Familien, die Hilfe bei der Finanzierung der Freizeit benötigen. 

 

Outdoorfreizeit:

Über das Pfingstwochenende bietet der inklusive Kinder- & Jugendtreff PH seit vielen Jahren eine Outdoorfreizeit in die wunderschöne Eifel an. Auch dieses Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 9-16 Jahren und ist selbstverständlich ebenfalls inklusiv konzipiert. Teilnehmende verschiedener Kulturen, Religionen, mit und ohne Beeinträchtigung, verschiedener Lebensumstände, sexueller Orientierung und Temperamente sind bei uns gleichermaßen willkommen!

Die Angebote während der Fahrt sind in der Regel an outdoorspezifischen Themen ausgerichtet. Dazu gehören zum Beispiel Klettern am Fels, Kanu fahren, Schnorcheln, StandUpPaddling, Geocaching, Übernachtung im Freien, Lagerfeuer, uvm. Auch hier können die Teilnehmenden partizipativ das Programm mitgestalten und vorab ihre Lieblingsaktivitäten bewerten. 

Durchschnittlich fahren ca. 20 Kinder und Jugendliche mit uns auf Outdoorfreizeit und werden dabei von 4-5 pädagogischen Mitarbeitenden betreut. Die An- und Abreise erfolgt in der Regel mit mehreren Kleinbussen und meist sind wir in einem Selbstversorgerhütte des DAV (Deutscher Alpenverein) untergebracht.

Die Outdoorfreizeit kostet in der Regel rund 90,- € pro Teilnehmenden für An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, Versicherungsschutz, pädagogischer Betreuung und das komplette Freizeitprogramm. Sowohl die Stadt Düsseldorf als auch die Ev. Emmaus Kirchengemeinde unterstützen Familien, die Hilfe bei der Finanzierung der Freizeit benötigen. 

     

     

 

   
© Kinder- und Jugendtreff Pestalozzihaus