Adresse  

Grafenberger Allee 186
40237 Düsseldorf

Tel. 0211 686895
Fax 0211 6985190

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   

Öffnungszeiten  

Montags bis Freitags

12.00 - 18.00 Uhr

   

Was gibt's neues?

Pfingst-Outdoor-Adventure-Freizeit in der Eifel 2022

Details

Am langen Pfingstwochenende (03.06. - 06.06.2022) geht's mit drei Kleinbussen ab in die schöne Eifel und Du kannst dabei sein Lächelnd

Weiterlesen...

Unsere Mitarbeitenden stellen sich vor: Kristina

Details

Mein Name ist Kristina Schneider und ich stamme ursprünglich aus Kasachstan. Da bin ich ausgewachsen und habe mein erstes Studium im Fach „Geographie“ absolviert. Nach dem Studium habe ich als Erdkundelehrerin an einer Gesamtschule gearbeitet, in der ich meine Erste Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen gesammelt habe.

Im Jahr 2016 bin ich mit meiner Familie als Spätaussiedler nach Deutschland ausgewandert und habe dann begonnen mich beruflich zu finden und mich schnell zu integrieren.

Nachdem ich mein erstes Praktikum im Jugendzentrum der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde gemacht habe, im Jahr 2019, habe ich mich entschlossen, einen neuen Beruf zu erlernen und mich beruflich in dieser Richtung weiterzuentwickeln.  

Seitdem studiere ich an der Hochschule Düsseldorf im Bereich Sozialpädagogik / Soziale Arbeit und gleichzeitig bin ich in der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde als ehrenamtliche Mitarbeiterin tätig.

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen war ich bereits in der Organisation und Spielplanung involviert. Dazu habe ich Ausflüge begleitet, OGS- Kinder betreut, Düsselferien/-Sommerfreizeiten mitorganisiert und unterschiedliche Freizeit- Angebote durchgeführt, u.a. bei der Zubereitung der täglichen Mahlzeiten.

Kreatives Denken und kreative Angebote durchzuführen sind meine „Highlights“ in der Arbeit. Außerdem ist es mir sehr wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen sich bei mir wohl fühlen und gleichzeitig auch etwas im besten Fall für ihre Zukunft mitnehmen.

"Neu-Sammit - MeckPomm, wir komm'n" Sommerfreizeit 2022

Details

Meck-Pomm, wir komm‘n! Lächelnd 

Das PH bietet in 2022 eine Kinder- und Jugendreise nach Neu-Sammit ins schöne Mecklenburg-Vorpommern an. Hier kannst Du gleichermaßen Entspannung oder Action haben! In den ersten beiden Sommerferienwochen NRW geht’s los mit ca. 40 Teilnehmenden im Alter von 9 bis 16 Jahren, sieben erfahrenen Teamern und einem Begleithund.

Weiterlesen...

Bericht zu unserer "MitMach- & DabeiSein-Woche"

Details

In der letzten Woche vor den Herbstferien war es wieder soweit: Projektwoche im PH Lächelnd.

Der selbstgestaltete Banner im Eingangsbereich lud unsere Besuchenden in der Woche vom 04.10 – 08.10.21 herzlich ein, dabei zu sein und mitzumachen, wobei wir das Thema bewusst recht offen gehalten haben. Während dieser Woche konnten die Kinder und Jugendlichen sich in verschiedenen Angeboten rund um das Thema Inklusion ausprobieren. Unser Ziel war es Inklusion bzw. körperliche Einschränkungen so weit wie möglich erfahrbar und spürbar zu machen und somit einen Impuls bei unseren Besuchenden anzustoßen sich aktiv mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Weiterlesen...

Unsere Mitarbeitenden stellen sich vor: Sascha

Details
Hello there Lächelnd
 
mein Name ist Sascha Erol bzw. Erol, Sascha. Das Komma wird seit Generationen in der
Familie weitergereicht, ich bin dabei die erste Generation und ich bin am 01.07.1997 geboren. 
 
 
Derzeit absolviere ich eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher.
Ich arbeite seit August 2020 im PH und habe davor ein Jahrespraktikum dort ausgeführt.
 
Ich bin ein Mensch, der gerne neue Dinge ausprobiert, aber recht langsam an diese Dinge herangeht. Ich bin stets noch mit meinem inneren Kind in Kontakt und begebe mich stets auf dieselbe Ebene wie die Kinder und Jugendlichen im PH, da ich ein großer Freund davon bin neue Kontakte zu schließen, zu helfen und am wichtigsten die Menschen mit ihren Problemen ernst zu nehmen. Ich freue mich auf jedes neue Gesicht im PH, aber natürlich genau so sehr auf die Gesichter, die ich bereits kenne.
Ich bin ein großer Freund von Videospielen und kenne sowohl die positiven Aspekte als auch die negativen, also stehe ich bei Fragen zu diesem Thema stets zur Verfügung.
 
Ich freue mich euch im PH mal zu sehen.
 
 
Sascha Erol
Erol, Sascha

Einladung zum Informationsabend am 27.10.21

Details

Wir laden alle Eltern, Kinder und andere Interessierte herzlich zu unserem nächsten Infoabend am Mittwoch, 27.10.21, um 19.00 Uhr in unsere Einrichtung ein Lächelnd

 Diese Veranstaltung wird in Präsenz stattfinden, deshalb ist ein 3G-Nachweis ( = geimpft, genesen, getestet) für alle Teilnehmenden notwendig.


Wir freuen uns auf einen schönen Abend Lächelnd

   
© Kinder- und Jugendtreff Pestalozzihaus